Eisenstadt
Auszeichnung Salon Wein 2015
rote Weintrauben
weiße Weintrauben
Weinlese bei Weinbau Dieter Schweifer
Weinkeller von Weinbau Dieter Schweifer am Tag der offenen Kellertür
Tag der offenen Kellertür von Weinbau Dieter Schweifer

unsere erlesenen Weine




Welschriesling 2017

Ein nach Zitrus duftender Wein, der durch sein angenehmes Säurespiel recht süffig ist, im Geschmack erinnert er an einen saftigen grünen Apfel. Der klassische spritzige Welschrieslingtyp!
11,7 % Alkohol, 1,2 g/l Restzucker, 6,5 g/l Säure



Welschriesling 2017 "Satz"

Ein sehr frischer, fruchtiger, blumiger, nach Weingartenpfirsich und Stachelbeeren duftender Wein der durch seine pikante Säure recht spritzig ist. Dieser Wein gedeiht in der besten Welschrieslinglage „Satz“ von Kleinhöflein. Durch den Urgesteins-Schiefer-Verwitterungsboden in dieser Riede, ist dieser Wein besonders duftig und erhält durch diesen Boden einen sehr mineralischen Charakter am Abgang!
11,9 % Alkohol, 1,0 g/l Restzucker, 6,5 g/l Säure

Grüner Veltliner 2017

Auch ein sehr frischer und fruchtiger Wein, im Geruch ist er sehr würzig, mit typischem Veltlinerpfefferl, der sich durch einen feinwürzigen, leicht pfeffrigen Abgang auszeichnet.



11,8 % Alkohol, 1,1 g/l Restzucker, 6,6 g/l Säure

Neuburger 2017

Ein sehr fruchtiger Neuburger, mit Duft nach einer reifen Grapefruit. Am Gaumen ist er ein eher milder, vollmundiger, kräftiger Wein mit nußartigem Geschmack.



12,1 % Alkohol, 1,1 g/l Restzucker, 6,2 g/l Säure

Chardonnay 2017

Ein im Bukett etwas exotischer Wein, der nach einer reifen Banane und einer frischen Ananas riecht. Am Gaumen ist er sehr extraktreich, sehr cremig und voll, da er erst mit 20° Klosterneuburger (Spätlesebereich) geerntet wurde. Durch diese späte Ernte bekommt er erst diesen exotischen Charakter.

13,3 % Alkohol, 2,9 g/l Restzucker, 6,4 g/l Säure

Muskat Ottonel 2017

Ein sehr frischer und spritziger Muskat, mit einem sehr feinen Muskatbukett. Erinnert an Weingartenpfirsich und Rosenblüten. Im Geschmack ist er leicht und spritzig. Am Abgang setzt sich der Weingartenpfirsich sehr schön fort. Ein idealer Sommerwein, sehr gut geeignet um eisgekühlt auf der Terrasse genossen zu werden!

12,1 % Alkohol, 1,0 g/l Restzucker, 6,2 g/l Säure

Rosé 2017

Ein durch sofortige Preßung von Blaufränkisch-Trauben gewonnener zwiebelschaliger Wein. Schöner Duft nach Grapefruit, am Gaumen ist er spritzig, leicht mit einer angenehmen Säurestruktur. Ein schöner Sommerwein!

12,2 % Alkohol, 1,2 g/l Restzucker, 6,7 g/l Säure

Zweigelt 2015


ausgezeichnet mit 89 Punkten
Hat eine dunkelrote Farbe mit leicht violettem Schimmer. Er hat ein fruchtig – würziges, kirschenartiges Bukett, im Geschmack ist er voll, leicht würzig mit einer ausgewogenen Tanninstruktur.

12,9 % Alkohol, 1,0 g/l Restzucker, 4,8 g/l Säure

Blaufränkisch 2015

In der Farbe hat er ein dunkles Rubinrot mit violettem Schimmer. Er hat ein fruchtiges Bukett, das an Brombeeren erinnert. Im Geschmack ist er etwas rassiger. Hat mehr Tannin und eine pikantere Säure, am Gaumen ist er kräftig und dezent gerbstoffhaltig.


13,2 % Alkohol, 1,2 g/l Restzucker, 4,9 g/l Säure

Blaufränkisch "exklusiv" 2015


ausgezeichnet mit 88 Punkten
60 % wurde in neuem Barrique ausgebaut und 40 % im großen Holzfaß, dadurch wird die typische Blaufränkischfrucht mit zarten Röstaromen unterlegt. Aber sehr dezent, damit das Saftige vom Blaufränkisch im Vordergrund steht.

13,4 % Alkohol, 1,2 g/l Restzucker, 5,4 g/l Säure

Pinot Noir 2013

Seine Farbe ist leuchtend rubinrot leicht ins bräunliche gehend, ist aber typisch für PN, da die Traube nicht mehr Farbstoffe mitbringt. Er hat ein sehr feines, fruchtiges Weichsel-, Erdbeerbukett und schmeckt rund, samtig mit sehr weicher Tanninstruktur. Er ist sehr extraktreich und hat einen langen fein – herben Abgang.

12,9 % Alkohol, 1,0 g/l Restzucker, 5,1 g/l Säure

Pinot Noir "exklusiv" 2012


ausgezeichnet mit 87 Punkten
Dieser Pinot noir wurde in einmal gebrauchten Barriques 18 Monate lang ausgebaut. Da der Grundwein sehr kräftig und extraktreich ist, ist das Holz sehr gut eingebunden. Das Holz unterlegt die sehr intensive Pinot noir Nase mit feinen Vanille- und Röstaromen.

13,1 % Alkohol, 1,2 g/l Restzucker, 5,0 g/l Säure

Merlot 2013

Sehr intensive Farbe, im Geruch sehr fruchtig und saftig, nach Himbeeren duftend. Im Geschmack ist er sehr voll, extraktreich und stoffig mit einer kraftvollen Tanninstruktur.

14,2 % Alkohol, 1,0 g/l Restzucker, 4,9 g/l Säure

Cabernet Merlot 2012


ausgezeichnet mit 90 Punkten
Cuvée aus Cabernet Sauvignon 60% und Merlot 40%, im kleinen Eichenfaß ausgebaut. Intensiver Duft nach dunklen Beeren (Schwarze Johannisbeere, Schwarzer Holunder) und Vanille. Im Abgang erinnert er an dunkle Schokolade die durch Röstaromen unterstützt werden.

13,5 % Alkohol, 1,9 g/l Restzucker, 4,5 g/l Säure

Weißburgunder süß 2017

Ein von vollreifen Trauben (20° Klosterneuburger) gekelterter Wein der intensiv nach reifen Äpfeln duftet. Die 62,6 g/l Restsüße bilden mit der Säure einen sehr ausgewogenen Abgang. Sehr fruchtig!


10,1 % Alkohol, 62,6 g/l Restzucker, 6,8 g/l Säure

Süße Lisa
Auslese 2014

Eine anlässlich der Geburt unserer kleinen Tochter Lisa geerntete Auslese aus den Sorten Welschriesling und Muskat Ottonel. Geerntet mit 24,5° Klosterneuburg.
Duftig, fruchtig, einfach süß!
9,5 % Alkohol, 75,5 g/l Restzucker, 7,6 g/l Säure

Müller Thurgau
Trockenbeerenauslese 2006

Eine sehr fruchtige Trockenbeerenauslese, da die Trauben fast vollständig gesund, mit 30,5° Klosterneuburger, geerntet worden sind. Deshalb ist auch fast kein Botrytischarakter vorhanden. Sie hat eine angenehme Restsüße von 140,5 g/l. Das sehr fruchtige und feine Bukett, setzt sich auch am Gaumen hervorragend fort. Er eignet sich ausgezeichnet zu Desserts und Käse, speziell zu Blauschimmelkäsen!
12,1 % Alkohol, 140,5 g/l Restzucker, 7,6 g/l Säure

Traubensaft rot

Ein erfrischender Durstlöscher mit fruchtig intensivem Geschmack. Aufgespritzt oder pur zu genießen.
100% Saftanteil


Alkoholfrei